Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissen­schaftliche Fakultät - Winckelmann-Institut

Information für neu immatrikulierte Studierende

Liebe Studierende, wir freuen uns, dass Sie sich für das Studium der Klassischen Archäologie an der Humboldt-Universität entschieden haben! Herzlich Willkommen am Lehrbereich Klassische Archäologie (Winckelmann-Institut) – und alle besten Wünsche für ein vergnügtes, motiviertes und erfolgreiches Studium bei uns! Sie bei Ihrem Studium begleiten zu dürfen, ist uns eine große Freude und auch Verantwortung: Entsprechend werden wir alles dafür tun, Sie bestmöglich in Ihrem Studium zu unterstützen!

Der Einstieg in ein neues Studium bzw. der Wechsel an einen neuen Studienort ist immer eine aufregende Herausforderung. Und dies gilt nochmals mehr in diesem pandemie-bedingt ungewöhnlichen Semester. Damit Sie einen umso schnelleren und sicheren Start bei uns haben, haben wir Ihnen hier die wichtigsten Informationen für einen erfolgreichen Studieneinstieg bei uns zusammengestellt.

Für aktuelle Informationen bitten wir alle Erstsemestrigen desweiteren, sich bei folgendem Moodle-Kurs "Informationen für Studienanfänger*innen Klassische Archäologie WiSe 2021/22" anzumelden. Für das Passwort zum Moodle-Kurs melden Sie sich bitte unter winckelmann@culture.hu-berlin.de

 

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

 

Termine & Fristen:

Vorlesungsbeginn ist der 18. Oktober 2021

Das Wintersemester 21/22 läuft vom 1.10.21 bis zum 31.3.22; die eigentliche Vorlesungszeit vom 18.10.21 bis zum 19.2.22. Weitere Fristen und Termine finden Sie hier.

Für die Anmeldung zu den einzelnen Lehrveranstaltungen in AGNES ist ab dem 02.08.2021 möglich. Wie Sie Informationen zu den einzelnen Lehrangeboten erhalten und wie Sie sich anmelden können, erfahren Sie hier.

Über alle weiteren wichtigen Termine, Fristen und Updates informieren Sie sich am besten ab Oktober regelmäßig auf der Website des Institutes und auf Facebook.

Weitere allgemeine Informationen finden Sie auf dem Portal für Studierende mit Informationen für die NeuanfängerInnen, Termine zu allgemeinen Orientierungsveranstaltungen auf der Seite der Fakultät sowie beim Compass-Tutor.

 

Ihr HU-Account – der digitale Schlüssel für alles:

Bei Ihrer Immatrikulation erhalten Sie automatisch die Zugangsdaten für Ihren HU-Account. Der Benutzername setzt sich aus Ihrem Nach- und Vornamen zusammen. Damit Ihr HU-Account aktiviert werden kann, müssen Sie das Passwort hier ändern.

Dieser HU-Account ist die Voraussetzung für die Nutzung verschiedener Kommunikationsdienste und digitale Plattformen der HU (weitere Infos finden Sie hier):

  • E-Mail / Mail-Clients
  • Moodle, die Online-Plattform für alle Lehrveranstaltungen
  • AGNES, Ihr digitales Studienkonto (Vorlesungsverzeichnis & Prüfungsanmeldung)
  • VPN-Client
  • HU-Box, ein Online-Speicher

 

Welche Lehrveranstaltungen werden angeboten und wie kann ich mich anmelden?

Die im Wintersemester angebotenen Lehrveranstaltungen (abgekürzt: LV) finden Sie im Portal AGNES unter „Vorlesungsverzeichnis“, indem Sie dort Ihren Studiengang Schritt für Schritt anwählen:

> Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät

                > Institut für Archäologie

                               > Klassische Archäologie

> BA-Studiengang (Kernfach oder Zweitfach) oder MA-Studiengang

Hier können Sie dann jede einzelne Lehrveranstaltung anwählen und weitere Informationen zu ihr finden. Ebenfalls können und müssen Sie sich hier für die LV anmelden, wenn Sie sie belegen wollen. Die Frist für die digitale Anmeldung ist der 13.10.2021.

Ferner finden Sie den Lehrplan für das Wintersemester auf der Website des Winckelmann-Instituts.

 

Welche Lehrveranstaltungen soll ich im ersten Semester des BA- oder MA-Studiengangs belegen?

  • BA-STUDIUM

 

Weitere, ausführliche Infos zu den jeweiligen Studiengängen finden Sie in der Studienordnung (BA) / Studienordnung (MA); Informationen zu den einzelnen LV hingegen in AGNES.

 

Wie gestaltet sich die Lehre im Wintersemester 2021/22 und was muss ich dabei bedenken?

Ihr erstes Semester am Winckelmann-Institut wird aufgrund der Pandemie-Situation leider noch nicht als ein 'normales' Semester in Präsenz funktionieren. Zwar wünschen wir Ihnen und uns, dass wir uns alle möglichst schnell wieder in Präsenzveranstaltungen, d.h. in den Räumen unseres Institutes, treffen. Jedoch: Die aktuell noch schwer einzuschätzende Pandemie-Situation im Herbst und die damit eventuell verbundenen Auflagen machen es vorerst unmöglich, eine weitgehende Rückkehr in Präsenzveranstaltungen sicher zu planen.

Daher fährt das Winckelmann-Institut bis auf weiteres eine vorsichtige und jederzeit flexibel anpassbare Lehrplanung: Zum größten Teil sind die Lehrveranstaltungen als 'Blended Course' definiert, d.h. als Lehrveranstaltungen, die sowohl präsentische Anteile als auch digitale Anteile haben können. Je nach Entwicklung der Pandemie-Situation können wir so am einfachsten spontan & flexibel reagieren und entweder weitgehend in Präsenz-Lehre, aber auch weitgehend in digitale Lehre unterwegs sein. Lediglich die Vorlesungen sind durchweg als digitale Veranstaltungen im synchronen oder asynchronen Format geplant.

Wie die Lehrveranstaltung im Einzelnen konzipiert und realisiert wird, erfahren Sie dann von Ihren Dozentinnen und Dozenten am Anfang des Semesters oder zuvor schon in den Ankündigungen in AGNES.

Soweit Lehrveranstaltungen bzw. einzelne Sitzungen digital erfolgen, können verschiedene Formate gewählt sein: synchrone Live-/Video-Konferenzen (über das von der HU angebotene Programm Zoom), asynchrone Videos (die über die Plattform Moodle bereitgestellt werden), digitale Diskussionsforen, etc.

Für Ihre Teilnahme an den digitalen Lehrveranstaltungen benötigen Sie: ein internetfähiges Endgerät (PC, Laptop oder Notebook, Smartphone) und eine möglichst stabile Internetverbindung sowie für die Teilnahme an den Videokonferenzen wenn möglich eine Camera (Webcam oder PC/Laptop-interne Camera) und ein (meist ebenfalls PC-/Laptop-internes) Mikrophon. Für das Arbeiten und Kommunizieren mit diesen Programmen werden wir Ihnen zum Semesterstart spezielle Einführungen anbieten.

Für alle Lehrveranstaltungen werden in der Plattform Moodle spezielle Moodlekurse angelegt. Die Zugangsmodalitäten zum Moodle-Kurs erfahren Sie vor dem Semesterstart entweder per Mail von Ihrem Dozierenden oder in AGNES. In diesen jeweiligen Moodle-Kursen erhalten Sie dann alle weiteren wichtigen Informationen und Unterlagen. Bitte beachten Sie, dass die Lehrenden über die Moodle-Kurse auch E-Mails an Ihre neu HU-Mailadresse verschicken können: Sie sollten Ihr neues Postfach also regelmäßig kontrollieren (kommerzielle email-Adressen der geläufigen Anbieter werden hier in Moodle hingegen nicht erfasst und damit auch nicht bedient).

 

Wichtige Informationen zur Prüfungsorganisation finden Sie auf dem Infoblatt zur Prüfungsorganisation.

 

Wird es spezielle Veranstaltungen für Erstsemester geben?

Über mögliche Veranstaltungen der Humboldt-Universität und der Fakultäterkundigen Sie sich bitte auf der Homepage des HU-Campus.

Das Winckelmann-Institut plant eine Erstsemester-Begrüssung am 14.10.2021. Inwieweit diese in Präsenz angeboten werden kann oder doch digital erfolgen muss, müssen wir angesichts der Entwicklung der Pandemie-Situation vorerst noch abwarten. Wir werden Sie hier zeitnah informieren, wie die Erstsemester-Begrüssung realisiert werden kann.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Homepage des Winckelmann-Instituts (Lehrbereich Klassische Archäologie) und auf Facebook.

 

Wichtige Kontakte:

Für alle Fragen rund um das Studium wenden Sie sich am besten an:
Sekretariat: Anneke Keweloh und Isabell Wardin (Mail: winckelmann@culture.hu-berlin.de, Tel. +49 030 2093 98130)

Für alle konkreten Fragen der Studienplanung an:
Studienfachberatung:  studienberatung.archaeologie@hu-berlin.de

Für alle Fragen an Ihre künftigen Kommilitoninnen und Kommilitonen:
Fachschaft: johannwinckelmann@yahoo.de

Des Weiteren können Sie selbstverständlich auch an alle anderen Dozentinnen und Dozenten Ihrer Lehrveranstaltungen wenden. Die mailadressen und weitere Informationen finden Sie auf der Website des Instituts (Personen).
 

Sollten Sie Fragen zu Ihrem Studienstart, Ihrer Studienwahl oder sonst rund um das Winckelmann-Institut haben, zögern Sie bitte nicht und kontaktieren uns!! Wir freuen uns auf Sie und Ihre Fragen! Und helfen Ihnen gerne, so gut wir können.

 

Wir freuen uns, Sie zum Start des Wintersemesters am Winckelmann-Institut willkommen zu heißen und Sie kennenlernen zu dürfen! Bis dahin wünschen wir Ihnen einen vergnügten und erholsamen Sommer – bleiben Sie gesund und passen Sie auf sich auf!

Im Namen aller Kolleginnen und Kollegen sowie der Fachschaft des Winckelmann-Instituts


Susanne Muth und Stephan Schmid