Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
  Zielgruppenmenü

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissen­schaftliche Fakultät - Winckelmann-Institut

Kurzvita - Arne Reinhardt

Kurzvita:

 

2015 – laufend

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Winckelmann-Institut der HU zur Koordination des Q-Kolleg mit dem Department of Classics der University of Nottingham sowie weiterer Q-Kollegs des bologna.lab

 

2011– laufend

Promotion an der Humboldt-Universität zu Berlin zum Thema ‚Reproduktion und Bild. Zur Wiederholung und Vervielfältigung von Reliefs und Reliefobjekten in römischer Zeit‘ (gefördert durch ein Promotionsstipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes 2012—2015)

 

2011–2012

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Winckelmann-Institut der HU zum Aufbau und zur Koordination des Q-Kolleg mit dem Department of Classics der University of Nottingham sowie weiterer Q-Kollegs des Q-Kolleg des bologna.lab

 

2011

Magister Artium an der Ludwig-Maximilians-Universität München

 

2007–2012

Teilnahme an archäologischen Kampagnen (Umland-Survey zur Erforschung der Chora von Pergamon, Ausgrabung vor dem Augustus-Mausoleum in Rom, Bauaufnahme S. Maria Antiqua [Rom], Grabung in Pompeiopolis-Taşköprü/Kastamonu [Türkei]).

 

2005–2011

Studium der Klassischen Archäologie sowie der Lateinischen und Griechischen Philologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Auslandssemester an den Università degli Studi von Florenz und Rom (La Sapienza).