Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
  Zielgruppenmenü

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissen­schaftliche Fakultät - Winckelmann-Institut

Fachschaftsvorträge

 

Ein fester Bestandteil der Uniwoche bilden die "Mittwochsvorträge". Es handelt sich hierbei um Gastvorträge, die es Studenten ermöglichen jede Woche erneut Einblick in aktuelle Forschungsprojekte aus verschiedensten Bereichen der Klassischen Archäologie zu erhalten. Auf den wissenschaftlichen Vortrag folgen eine Diskussion und ein kleiner Umtrunk in der unteren Photothek unseres Instituts. Einer dieser Vorträge wird pro Semester von der Fachschaft bestritten. Wir laden die referierenden Wisschenschaftler ein und führen durch den Abend. Neben der reinen Wissenserweiterung, bieten die Abende die Möglichkeit Kontakte zu knüpfen und vertiefen die Verbindung zwischen den Institutsmitgliedern.

 

 

Nächster Vortrag:

 

Im Namen der Fachschaft möchten wir euch und alle Interessierten herzlich zum Vortrag von

 

Herrn Alexander Hoer, M.A. (FU-Berlin) zum Thema

Höhenfestungen in Samnium. Ergebnisse der Surveykampagnen 2017/2018

 

einladen.

Der Vortrag findet am Mittwoch, den 14.11.2018, um 19 Uhr c.t. im Hörsaal 2091/92 des Hauptgebäudes der Humboldt-Universität statt.

 

Liebe Studierende,

 

 

traditionell bieten wir als Fachschaft jungen und guten Nachwuchswissenschaftlern einmal im Semester eine Plattform um sich bei uns einem öffentlichen Publikum zu präsentieren. In diesem Semester fiel die Wahl auf Alexander Hoer von der FU-Berlin, der im Zuge seines Dissertationsprojektes - im Rahmen der Forschungsgruppe C-6 Citiscaping des Excellenzclusters 264 Topoi - siedlungshistorische Dynamiken im Samnium der letzten vier vorchristlichen Jahrhunderte u.a. mittels GIS-Kartierungen untersucht.

Alexander Hoer studierte in Heidelberg und Berlin Klassische Archäologie und Ur-und Frühgeschichte. Nachdem er auf zahlreichen Surveys und Ausgrabungen mitgewirkt hat, bestritt er nun 2017/2018 die ersten Kampagnen unter eigener Leitung. Wir freuen uns, dass er seine Ergebnisse bei uns vorstellen und spannende Eindrücke mit uns teilen wird. Gerne laden wir euch dazu ein!

 

Herzlich, euer Fachschaftsrat.