Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissen­schaftliche Fakultät - Institut für Archäologie

Bodies in Ancient Egypt: Subjects, Objects, Media

Konferenz

„Bodies in Ancient Egypt: Subjects, Objects, Media“
Zeit: 15.–17. Juli 2022

Ort: WWU Münster, Rosenstraße 9, RS 2 & via Zoom

Organisation: Dina Serova, Alexa Rickert, Uroš Matić

 

Die zweieinhalb-tägige internationale Konferenz „Bodies in Ancient Egypt: Subjects, Objects, Media“, die vom 15.–17. Juli 2022 in Münster stattfinden wird, setzt sich zum Ziel, ForscherInnen der Ägyptologie, Archäologie und Anthropologie Nordostafrikas zum Thema Körper an einem Ort zu vereinen, um aktuelle Forschungsarbeiten zu präsentieren und diese allgemein zur Diskussion zu stellen. Die Veranstaltung greift eine relativ rezente Entwicklung in den Geistes- und Altertumswissenschaften auf, die als „somatic turn“ bezeichnet wird und die Hinwendung zum Körper als Forschungsgegenstand impliziert.

 

Die Ägyptologie hat seit der Etablierung des Faches umfangreiches Wissen über altägyptische Körper hervorgebracht. Diese Erkenntnisse konnten jedoch bislang nur eingeschränkt in den interdisziplinären Theoriediskurs einfließen, obwohl altägyptisches Material bestehende außerfachliche Fragestellungen kritisch zu beleuchten oder zu diversifizieren vermag. Es besteht demnach ein großer Bedarf nach einem überfachlichen Dialog, um einen Rückfluss von Wissen und Erkenntnisgewinn in die Nachbarfächer zu gewährleisten. Ziel der geplanten Veranstaltung ist es, diesen Dialog u.a. durch die wissenschaftliche Diskussion folgender Fragen anzustoßen:

 

  • Wie werden Körper in altägyptischen Bild- und Textmedien dargestellt, geformt und modelliert?
  • Wie werden Körper von ÄgyptologInnen gelesen, imaginiert und rekonstruiert?
  • Auf welche Weise konnten sich Körper vom Subjekt zum Objekt und zum Medium transformieren/transformiert werden?

 

Das Vorhaben stellt eine Kooperation zwischen dem Institut für Archäologie der Humboldt-Universität zu Berlin und dem Institut für Ägyptologie und Koptologie der WWU Münster dar.

 

Wenn Sie Interesse haben, als ZuhörerIn an der Veranstaltung teilzunehmen, schreiben Sie gerne eine Email an bodies.conference.2022[a]lists.hu-berlin.de

 

Das Konferenz-Programm finden Sie hier.

Den Call for Papers finden Sie hier.

 

Ein Booklet mit Abstracts zu den Vorträgen sowie Empfehlungen für Unterkünfte und Restaurants in Münster werden im Juni 2022 auf dieser Website veröffentlicht.