Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
 

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissen­schaftliche Fakultät - Institut für Archäologie

Prof. Dr. Frank Kammerzell

Universitätsprofessor

Bild von Frank Kammerzell fkammerzell[a]hotmail.com
Tel.: +49-(0)30 - 2093-98103


(Stand: 2004)

Studium:    Mittlere und Neuere Geschichte (Hauptfach 1980), Ägyptologie (Hauptfach), Koptologie, Allgemeine und Indogermanische Sprachwissenschaft, Assyriologie

Promotion:    Dr. phil., Fachbereich Historisch-Philologische Wissenschaften, Universität Göttingen; Dissertation: Studien zu Sprache und Geschichte der Karer in Ägypten (mündliche Prüfungen 1990)

Habilitation:    Philosophische Fakultät, Universität Göttingen (1999);  Habilitationsschrift: Sprachkontakt und Sprachwandel im Alten Ägypten; Venia legendi: Ägyptologie und Koptologie

Studentische Hilfskraft (1983-1987), Nebentätigkeit als Freier Übersetzer (1983-1990), Graduiertenstipendium des Landes Niedersachsen (Promotionsstipendium) (1987-1989), Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Seminar für Ägyptologie und Koptologie der Universität Göttingen (Niedersächsisches Programm zur Förderung der Geisteswissenschaften, 1991-1993), Wissenschaftlicher Assistent (C1, 1993-1999), Gastwissenschaftler am Department of Egyptology der Hebrew University of Jerusalem (Frühjahr 1999), Wissenschaftlicher Oberassistent (C2) am Seminar für Ägyptologie und Koptologie der Universität Göttingen (07/1999-02/2002), Gastprofessor am Ägyptologischen Institut der Universität Wien (Sommersemester 2002), Professor am Seminar für Archäologie und Kulturgeschichte Nordostafrikas der Humboldt-Universität zu Berlin (seit Mai 2003)

Hauptforschungsinteressen: Phonologie, Morphologie, Syntax und Lexik des Ägyptischen / Sprachgeschichte und diachrone Typologie des Ägyptischen / Sprachkontakt und Sprachverwandtschaft / Entstehung, System, Gebrauch und Geschichte von Schrift / Geschichte der Karer in Ägypten; Forschungsgeschichte / Übersetzung

 

Forschungsprojekte

2001-2002    Arealtypologische Entwicklungen im südostmediterranen Raum: das Ägyptisch-Akkadische, Sachbeihilfe im Rahmen des DFG Schwerpunktprogramms "Sprachtypologie". Wissenschaftlicher Mitarbeiter: Matthias Müller, Studentische Hilfskraft: Franziska Vahle.

2000-2002     (gemeinsam mit Orly Goldwasser, Jerusalem, und Friedrich Junge, Göttingen) Typology and Usage of Egyptian Hieroglyphic Writing, Kooperationsunternehmen der Hebrew University of Jerusalem (Department of Egyptology) und der Georg-August-Universität Göttingen (Seminar für Ägyptologie und Koptologie), Förderung durch die Fritz Thyssen Stiftung. Wissenschaftliche Hilfskraft: Isabel Maria Toro Rueda, Studentische Hilfskräfte: Henrike Simon, Amy Lyttle (2001).

1997-2000     (gemeinsam mit Orly Goldwasser, Jerusalem, und Friedrich Junge, Göttingen) Classifiers and Categorization in Ancient Egypt, Israelisch-niedersächsisches Kooperationsunternehmen der Hebrew University of Jerusalem (Department of Egyptology) und der Georg-August-Universität Göttingen (Seminar für Ägyptologie und Koptologie), Förderung aus dem Niedersächsischen Vorab der Volkswagen-Stiftung. Wissenschaftliche Hilfskraft: Markus Kuschnik (1997-1999), Matthias Müller (2000), Studentische Hilfskräfte: Hellen Sahlmann (1997-1999), Matthias Müller (1997-1999), Rosa Vocino (1999), Wawrzyniec Smoczynski (1999).

1996-2000    Die Position des Ägyptischen im Sprachraum Nordostafrika/Südwestasien: Areale und genetische Beziehungen, Sachbeihilfe im Rahmen des DFG Schwerpunktprogramms "Sprachtypologie". Wissenschaftlicher Mitarbeiter: Carsten Peust, Studentische bzw. Wissenschaftliche Hilfskraft: Carsten Knigge (bis Ende 1997), Studentische Hilfskräfte: Simon Schweitzer (1998), Daniel Werning (10/1998-12/1999).

 

Schriften

2015    Egyptian Verb Classifiers, in: Proceedings of the Xth International Congress of Egyptologists, Rhodes 2008 (Orientalia Lovaniensia Analecta 241), Leuven: Peeters, 1395-1416. (Forschungsstand von 2008)

2012   (mit Eliese-Sophia Lincke) Egyptian Classifiers at the Interface of Lexical Semantics and Pragmatics, in: Eitan Grossman, Stéphane Polis & Jean Winand (eds.), Lexical Semantics in Ancient Egyptian (Lingua Aegyptia - Studia Monographica 9), Hamburg: Kai Widmaier, 55-112.

2009a    Defining Non-Textual Marking Systems, Writing, and Other Systems of Graphic Information Processing, in: Non-Textual Marking Systems, Writing and Pseudo-Script from Prehistory to Modern Times, hrsg. von Petra Andrássy, Julia Budka & Frank Kammerzell, Lingua Aegyptia - Studia Monographica 8, Göttingen, 277-308

2009b    (zusammen mit Camilla Di Biase-Dyson und Daniel A. Werning) Glossing Ancient Egyptian. Suggestions for Adapting the Leipzig Glossing Rulesin: Matthias Müller & Sami Uljas (Hrsg.), Proceedings of the Fourth International Conference on Egyptian Grammar (Crossroads IV) Basel, March 19-22, 2009 =  Lingua Aegyptia 17, 243-266

2007    (gemeinsam mit Hanna Strzoda) Kirchners Plakatentwurf zur Ausstellung "Deutsche Graphik" im Kunstsalon Wolfsberg Zürich, in: Anzeiger des Germanischen Nationalmuseums [ohne Bandzählung], 195-214

2007    (gemeinsam mit Julia Budka) Kuschiten in Theben. Eine archäologische Spurensuche, in: Der Antike Sudan. Mitteilungen der Sudanärchäologischen Gesellschaft zu Berlin e.V. 18, 163-177

2006    Ernst Ludwig Kirchner, Ägyptisches und Koptisches, in: jn.t ḏr.w - Festschrift für Friedrich Junge, hrsg. von Gerald Moers et.al., Göttingen, 345-381

2005    Old Egyptian and Pre-Old Egyptian: Tracing Linguistic Diversity in Archaic Egypt and the Creation of the Egyptian Language, in: Texte und Denkmäler des ägyptischen Alten Reiches, hrsg. von Stephan J. Seidlmayer, Thesaurus Lingua Aegyptiae 3, Berlin: Achet, 165-246

2002   (gemeinsam mit Carsten Peust) Reported speech in Egyptian: forms, types, and history, in: Reported discourse as a meeting ground for different linguistics domains, hrsg. von Tom Güldemann & Manfred von Roncador, Typological Studies in Language 52, Amsterdam & Philadelphia: J. Benjamins, 289-322 

2002a     Internal and external conditions of syntactic change in Egyptian, in: Mehrsprachigkeit heute - 24. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sprachwissenschaft, Universität Mannheim, 27.02.-1.03.2002, hrsg. von J. Androutsopoulos et al., Mannheim: Universität Mannheim, 62-63

2002b     [Rezension:] Corpus of hieroglyphic Luwian inscriptions. Volume II: Karatepe-Aslantaê. The inscriptions: facsimile edition, by Halet Çambel. With a contribution by Wolfgang Röllig and tables by John David Hawkins (= Untersuchungen zur indogermanischen Sprach- und Kulturwissenschaft / Studies in Indo-European Language and Culture; Neue Folge / New Series, 8.2), Berlin & New York: Walter de Gruyter 1999, in: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 152, 216-218

2002e    [Rezension:] Die Keramik aus Naukratis im Akademischen Kunstmuseum Bonn, von Dirk Piekarski. (= Bonner Sammlung von Aegyptiaca, 4), Wiesbaden: Otto Harrassowitz 2001, in: Göttinger Miszellen 189, 111-112

2001a      Die Geschichte der karischen Minderheit in Ägypten, in:Naukratis. Die Beziehungen zu Ostgriechenland, Ägypten und Zypern in archaischer Zeit. Akten der Table Ronde in Mainz, 25.-27. November 1999, hrsg. von Ursula Höckmann & Detlev Kreikenbom, Möhnesee: Bibliopolis, 233-255

2001b     Ägypto-Germanica: Ägyptischer Wortschatz in westeuropäischen Sprachen (Teil 2), in: Göttinger Beiträge zur Sprachwissenschaft 5, 39-55

2001c     Ägypto-Germanica: Ägyptischer Wortschatz in westeuropäischen Sprachen (Teil I), in: Die deutsche Sprache in der Gegenwart. Festschrift für Dieter Cherubim zum 60. Geburtstag, hrsg. von Stefan J. Schierholz, Eilika Fobbe, Stefan Goes & Rainer Knirsch, Frankfurt am Main u.a.: Peter Lang, 115-127

2001d     "... within the altar of the sun" - An unidentified hieroglyph and the construction of the sun temple Nḫn-RꜤw, in: Structuring Egyptian syntax. A tribute to Sarah Israelit-Groll, hrsg. von Orly Goldwasser & Deborah Sweeney, Lingua Aegyptia 9, 153-164

2001e     (gemeinsam mit Manfried Dietrich, Karl Hecker, Friedrich Junge, Jörg Klinger, Ingo Kottsieper, Oswald Loretz, Gerald Moers, Carsten Peust, Heike Sternberg-el Hotabi & Gernot Wilhelm) Ergänzungslieferung. Texte aus der Umwelt des Alten Testaments, hrsg. von Otto Kaiser et al., Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus Mohn (darin von F.K.: Die Theophagie des Wanjash: der König frißt Menschen und Götter [p. 102-108])

2001f     (gemeinsam mit Dörte Borchers & Stefan Weninger:) Multiliteralismus: Schriften in Kontakt, in: Hieroglyphen, Alphabete, Schriftreformen. Studien zu Multiliteralismus, Schriftwechsel und Orthographieneuregelungen, hrsg. von Dörte Borchers, Frank Kammerzell & Stefan Weninger, Lingua Aegyptia - Studia monographica 3, Göttingen: Seminar für Ägyptologie und Koptologie, 1-8

2001g     Die Entstehung der Alphabetreihe: Zum ägyptischen Ursprung der semitischen und westlichen Schriften, in: Hieroglyphen, Alphabete, Schriftreformen. Studien zu Multiliteralismus, Schriftwechsel und Orthographieneuregelungen, hrsg. von Dörte Borchers, Frank Kammerzell & Stefan Weninger, Lingua Aegyptia - Studia monographica 3, Göttingen: Seminar für Ägyptologie und Koptologie, 117-158

2000a     Ägyptologen setzen erfolgreiche Zusammenarbeit mit Jerusalem fort, in: Spektrum. Informationen aus Forschung und Lehre 3/2000, 29

2000b     Sacred spaces, secret places, and the storage of knowledge in Ancient Egypt, in: Creating and representing sacred spaces: Workbook, Göttingen, 29.06.-02.07. 2000, hrsg. von Vera Dorofeeva-Lichtmann & Daniela Moritz, Göttingen: East Asian Department, University of Göttingen, 30
[Abstract und Handout zum Vortrag]

2000c     [Rezension:] P. Vernus, Les parties du discours en moyen égyptien. Autopsie d'une théorie, Cahiers de la Société d'Égyptologie 5, Genève: Société d'Égyptologie 1997, in: Orientalistische Literaturzeitung 95 (Heft 6), 580-586
[Manuskript der Rezension]

2000d     Das Verspeisen der Götter: Religiöse Vorstellung oder poetische Fiktion?, in: Lingua Aegyptia 7, 183-218

2000e     Egyptian possessive constructions: a diachronic typological perspective, in: Methodology in Linguistic Typology, hrsg. von Peter Siemund, Sprachtypologie und Universalienforschung 53/I, 97-108

1999a     [Besprechungsaufsatz] Glottaltheorie, Sprachkontakte und Verwandtschaftsmodelle, in: Indogermanische Forschungen 104, 234-271

1999b     Zur Interpretation einiger Beispiele graphemsprachlicher Varianz im Ägyptischen, in: Göttinger Beiträge zur Sprachwissenschaft 2, 61-97

1999c     Klassifikatoren und Kategorienbildung in der ägyptischen Hieroglyphenschrift, in: Spektrum. Informationen aus Forschung und Lehre 3/1999, 29-34 

1998a     The sounds of a dead language. Reconstructing Egyptian phonology, in: Göttinger Beiträge zur Sprachwissenschaft 1, 21-41

1998b     Sprachkontakt und Sprachwandel im Alten Ägypten, Habilitationsschrift, Philosophische Fakultät der Georg-August-Universität Göttingen (257 Seiten), noch unpubliziert (erweiterte Druckfassung in Vorbereitung)

1997       Merikare E 30-31: ein Fall von indirekter Rede mit Einaktantenanpassung im Mittelägyptischen, in: Göttinger Miszellen 161, 97-101

1996a     (gemeinsam mit Dörte Borchers & Stefan Weninger:) Multiliteralismus: fremde Schriften, Fremdes schreiben und Schriftwechsel (Abschlußbericht), in: Bulletin der Deutschen Gesellschaft für Sprachwissenschaft 43, 20-21

1996b      Ägyptische Hieroglyphen und die Entstehung alphabetischer Schriftsysteme, in: Sprache & Schrift. Deutsche Gesellschaft für Sprachwissenschaft, 18. Jahrestagung, Universität Freiburg, 28. Februar - 1. März '96, hrsg. von B. Kortmann & S. Frischmuth, Freiburg: Englisches Seminar der Albert-Ludwigs-Universität, 51

1996c      (gemeinsam mit Carsten Knigge und Carsten Peust:) Die Position des Ägyptischen im Sprachraum Nordostafrika/ Südwestasien: Areale und genetische Beziehungen (Projektankündigung), in: Göttinger Miszellen 150, 9-12

1996d     Probleme des afroasiatischen Sprachvergleichs. Zum Hamito-Semitic Etymological Dictionary von V.E. Orel & O.V. Stolbova, in: Indogermanische Forschungen 101, 268-290

1996e      Lepsius, Karl Richard, in: Lexicon grammaticorum. Who's who in the history of world linguistics, hrsg. von Harro Stammerjohann, Tübingen: Niemeyer, 563-565

1996f     Klaproth, Julius Heinrich, in: Lexicon grammaticorum. Who's who in the history of world linguistics, hrsg. von Harro Stammerjohann, Tübingen: Niemeyer, 516-518

1996g      Friedrich, Johannes, in: Lexicon grammaticorum. Who's who in the history of world linguistics, hrsg. von Harro Stammerjohann, Tübingen: Niemeyer, 310-311

1995a     (gemeinsam mit Dörte Borchers & Stefan Weninger:) Multiliteralismus: fremde Schriften, Fremdes schreiben und Schriftwechsel (Ankündigung einer Arbeitsgruppe), in: Bulletin der Deutschen Gesellschaft für Sprachwissenschaft 41, 48-49

1995b     Afroasiatische und nicht-afroasiatische Komponenten des ägyptischen Lexikons, in: Seventh International Congress of Egyptologists, Cambridge, 3-9 September 1995, Abstracts of papers, hrsg. von Christopher Eyre, Oxford: Oxbow, 95-96

1995c      Zur Umschreibung und Lautung, in: Rainer Hannig, Großes Handwörterbuch Ägyptisch-Deutsch (2800-950 v. Chr.), Kulturgeschichte der antiken Welt 64, Mainz: Ph. von Zabern, XXIII-LIX (2., unveränderte Auflage 1997)

1995d      Mi'jare' in der Unterwelt (Papyrus Vandier), in: Elke Blumenthal, Friedrich Junge, Frank Kammerzell, Antonio Loprieno, Gerald Moers & Heike Sternberg-el Hotabi, Mythen und Epen III. Texte aus der Umwelt des Alten Testaments, hrsg. von Otto Kaiser et al., Band III: Weisheitstexte, Mythen und Epen, Lieferung 5, Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus Mohn, 973-990

1995e     Die Tötung des Falkendämonen, in: Elke Blumenthal, Friedrich Junge, Frank Kammerzell, Antonio Loprieno, Gerald Moers & Heike Sternberg-el Hotabi, Mythen und Epen III. Texte aus der Umwelt des Alten Testaments, hrsg. von Otto Kaiser et al., Band III: Weisheitstexte, Mythen und Epen, Lieferung 5, Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus Mohn, 970-972

1995f      Von der Affaire um König Nafirku'ri'a und seinen General, in: Elke Blumenthal, Friedrich Junge, Frank Kammerzell, Antonio Loprieno, Gerald Moers & Heike Sternberg-el Hotabi, Mythen und Epen III. Texte aus der Umwelt des Alten Testaments, hrsg. von Otto Kaiser et al., Band III:Weisheitstexte, Mythen und Epen, Lieferung 5, Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus Mohn,  965-969

1995g     Ein ägyptischer Gott reist nach Bachatna, um die von einem Dämonen besessene Prinzessin Bintrischji zu heilen, in: Elke Blumenthal, Friedrich Junge, Frank Kammerzell, Antonio Loprieno, Gerald Moers & Heike Sternberg-el Hotabi, Mythen und Epen III. Texte aus der Umwelt des Alten Testaments, hrsg. von Otto Kaiser et al., Band III: Weisheitstexte, Mythen und Epen, Lieferung 5, Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus Mohn, 955-965

1995h      Vom Streit zwischen Leib und Kopf, in: Elke Blumenthal, Friedrich Junge, Frank Kammerzell, Antonio Loprieno, Gerald Moers & Heike Sternberg-el Hotabi, Mythen und Epen III. Texte aus der Umwelt des Alten Testaments, hrsg. von Otto Kaiser et al., Band III: Weisheitstexte, Mythen und Epen, Lieferung 5, Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus Mohn,  951-954

1994a     Zur Etymologie des ägyptischen Zahlworts "4", in: Lingua Aegyptia 4, 165-189
(zuerst erschienen, in: Crossroads III. Yale University April 4-9, 1994. Preprints, William K. and Marilyn M. Simpson Endowment for Egyptology, Yale University & Metropolitan Museum of Art, ohne Erscheinungsort 1994, 163-182 [unpaginiert])

1994b     Panther, Löwe und Sprachentwicklung im Neolithikum. Bemerkungen zur Etymologie des ägyptischen Theonyms MꜢfd.t , zur Bildung einiger Raubtiernamen im Ägyptischen und zu einzelnen Großkatzenbezeichnungen indoeuropäischer Sprachen. Wolfhart Westendorf zu seinem siebzigsten Geburtstag gewidmet, Lingua Aegyptia - Studia monographica 1, Göttingen: Seminar für Ägyptologie und Koptologie (101 Seiten)

1993a      Wider wissenschaftlichen Fundamentalismus. Ein polemisches Traktat = (8 Seiten), in: Göttinger Miszellen 137, 97-105

1993b      [Rezension:] M. Giesecke, Sinnenwandel, Sprachwandel, Kulturwandel. Studien zur Vorgeschichte der Informationsgesellschaft, Suhrkamp Taschenbuch Wissenschaft 997, Frankfurt am Main: Suhrkamp 1992, in: Lingua Aegyptia 3, 159-163

1993c     [Rezension:] G.L. Campbell, Compendium of the World's Languages, 2 Bde., London & New York: Routledge 1991, in: Lingua Aegyptia 3, 155-158

1993d      Die altägyptische Negation w / # - Versuch einer Annäherung, in: Lingua Aegyptia 3, 17-32

1993e     Aristoteles, Derrida und ägyptische Phonologie: Zur systematischen Verschiedenheit von geschriebener und gesprochener Sprache, in: Sesto congresso internazionale di egittologia. Atti, Vol. II, Torino, 243-251
[Das verlinkte pdf beinhaltet auch das Handout zum Vortrag auf dem 6. Internationalen Ägyptologenkongress in Turin, 1991.]

1993f      Studien zu Sprache und Geschichte der Karer in Ägypten, Göttinger Orientforschungen, IV. Reihe: Ägypten, Band 27, Wiesbaden: Harrassowitz 1993 (XV + 251 Seiten; zugleich: Göttingen, Univ., Diss., 1990; Kurzanzeige in: AEB 1993, Nr. 93.0438; Rezension von O. Masson in: Kratylos 40, 1995, 172-177)

1992a     (gemeinsam mit A. Gnirs und F. Junge:) Ständige Ägyptologenkonferenz 1993.  25. Jahrestagung der deutschsprachigen Ägyptologie vom 2.-4. Juli 1993 in Göttingen, in: Göttinger Miszellen 130, 7-15

1992b      [Rezensionsartikel:] Les langues dans le monde ancien et moderne. Ouvrage publié sous la direction de Jean Perrot. Troisième partie: Les langues chamito-sémitiques. Textes réunis par David Cohen. Paris: Centre Nationale de la Recherche Scientifique 1988, in: Lingua Aegyptia 2, 157-175

1992c     Ein demotisches Fragment der Merire-Erzählung? pTebtunis Tait Nr. 9 und pLille 139, in: Göttinger Miszellen 127, 53-61

1992d      (gemeinsam mit Heike Sternberg-el Hotabi) Ein Hymnus an die Göttin Hathor und das Ritual 'Hathor das Trankopfer Darbringen' nach den Tempeltexten der griechisch-römischen Zeit, Rites Égyptiens 7, Bruxelles: Fondation Égyptologique Reine Élisabeth (Teil I: Quellen und Bearbeitung der Haupttextzeugen, [p. 1-55] in Gemeinschaftsarbeit,Teil II von H. Sternberg-el Hotabi; Kurzanzeige: AEB 1992, Nr. 92.0361; Besprechung von Dagmar Budde et al. in: Göttinger Miszellen 136, 1993, 105-112)

1991a     Aristoteles, Derrida und ägyptische Phonologie (Zusammenfassung eines Vortrags mit Handout), in: Sesto Congresso Internazionale di Egittologia, Torino 1-8 Settembre 1991. Abstract of Papers, Turin, 250-251
[siehe auch 1993e]

1991b      Personalpronomina und Personalendungen im Altägyptischen, in:Ägypten im afro-orientalischen Kontext. Aufsätze zur Archäologie, Geschichte und Sprache eines unbegrenzten Raumes. Gedenkschrift Peter Behrens, hrsg. von Daniela Mendel & Ulrike Claudi, Afrikanistische Arbeitspapiere Sondernummer, Köln: Universität zu Köln, 177-203

1991c     Augment, Stamm und Endung. Zur morphologischen Entwicklung der Stativkonjugation = (erweiterte Fassung), in: Lingua Aegyptia 1, 1991, Seite 165-199, in: Lingua Aegyptia 1, 165-199 (unwesentlich erweiterte Fassung von 1990b)

1991d      Grammatische Relationen und Paradigmenbildung. Subjekteigenschaften und die Entstehung der Opposition Perfekt versus Mediopassiv im Ägyptischen, in: Atti della Quinta Giornata Comparatistica (Perugia, 13 Marzo 1989), hrsg. von Antonio Loprieno, Perugia: Università degli Studi di Perugia, Dipartimento di Linguistica e Filologia Romanza, 107-135

1990a     Augment, Stamm und Endung. Zur morphologischen Entwicklung der Stativkonjugation, in: Second International Conference on Egyptian Grammar (Crossroad II). Los Angeles, October 17-20, 1990. Preprints, Los Angeles, 94-116

1990b      Funktion und Form. Zur Opposition von Perfekt und Pseudopartizip im Alt- und Mittelägyptischen, in: Göttinger Miszellen 117/118, 181-202 (Korrekturnachtrag in:Göttinger Miszellen 119, 1990, 45)

1989        Chairemon, in: Lexikon der Ägyptologie, Band VII, hrsg. von Wolfgang Helck & Wolfhart Westendorf, Wiesbaden: Harrassowitz, 8-10

1988a      Funktion und Form. Morphologisch unmarkierte Transpositionen im Alt- und Mittelägyptischen, in: Fifth International Congress of Egyptology. Cairo, October 29 - November 3, 1988. Abstracts of Papers, Kairo, 145-146

1988b     Norm, Relikt oder Fiktion? Zweifel an der Existenz einer morphologisch-syntaktischen Kategorie 'indikativ-perfektivischessDm=f ' im Mäg., in: Göttinger Miszellen 102, 41-57           

1988c      Texte aus dem Grab des Flottillenadmirals Ahmose, in: Christel Butterweck, Diethelm Conrad, Wilhelmus C. Delsman, Manfried Dietrich, Karl Hecker, Heike Sternberg-el Hotabi, Frank Kammerzell, Oswald Loretz, Hans-Peter Müller, Walter W. Müller, Boyo Ockinga, Willem H.Ph. Römer & Hans P. Roschinski,Grab-, Sarg-, Votiv- und Bauinschriften.Texte aus der Umwelt des Alten Testaments, hrsg. von Otto Kaiser et al., Band II:Religiöse Texte, Lieferung 4, Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus Mohn, 522-529

1987a     Eine altpersische (Volks-)Etymologie im koptischen Kambyses-Roman, in: Göttinger Miszellen 100, 31-39

1987b      Die Nacht zum Tage Machen - pVandier Rto. 1,2-7 und Herodot II 133, in: Göttinger Miszellen 96, 45-52

1986a      Gesamtinhaltsverzeichnis GM 61-80, in: Göttinger Miszellen 93, 7-28

1986b      Zeichenverstümmelung, in: Lexikon der Ägyptologie, Band VI, hrsg. von Wolfgang Helck & Wolfhart Westendorf, Wiesbaden: Harrassowitz, 1359-1361

1986c     Aufklärung eines Diebstahls durch mehrfache Orakelbefragung, in: Manfried Dietrich, Karl Hecker, Jacob Hoftijzer, Frank Kammerzell, Oswald Loretz, Walter W. Müller, Willem H.Ph. Römer & Heike Sternberg, Deutungen der Zukunft in Briefen, Orakeln und OminaTexte aus der Umwelt des Alten Testaments, hrsg. von Otto Kaiser et al., Band II: Religiöse Texte, Lieferung 1, Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus Mohn, 123-126

1986d      Die Wahl des meroitischen Königs Aspelta, in: Manfried Dietrich, Karl Hecker, Jacob Hoftijzer, Frank Kammerzell, Oswald Loretz, Walter W. Müller, Willem H.Ph. Römer & Heike Sternberg, Deutungen der Zukunft in Briefen, Orakeln und OminaTexte aus der Umwelt des Alten Testaments, hrsg. von Otto Kaiser et al., Band II: Religiöse Texte, Lieferung 1, Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus Mohn, 117-123], Aufklärung eines Diebstahls durch mehrfache Orakelbefragung [p. 123-126])

1986e     Aus dem Bericht eines Feldzugs Thutmosis' IV. gegen die Nubier, in: Manfried Dietrich, Karl Hecker, Jacob Hoftijzer, Frank Kammerzell, Oswald Loretz, Walter W. Müller, Willem H.Ph. Römer & Heike Sternberg, Deutungen der Zukunft in Briefen, Orakeln und OminaTexte aus der Umwelt des Alten Testaments, hrsg. von Otto Kaiser et al., Band II: Religiöse Texte, Lieferung 1, Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus Mohn, 111-112

1986f      Die Prophezeiung des Neferti, in: Manfried Dietrich, Karl Hecker, Jacob Hoftijzer, Frank Kammerzell, Oswald Loretz, Walter W. Müller, Willem H.Ph. Römer & Heike Sternberg, Deutungen der Zukunft in Briefen, Orakeln und OminaTexte aus der Umwelt des Alten Testaments, hrsg. von Otto Kaiser et al., Band II: Religiöse Texte, Lieferung 1, Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus Mohn, 101-110

1983        rḏj + Pseudopartizip - eine unmögliche Konstruktion?, in: Göttinger Miszellen 67, 57-64


Herausgeberschaften

Ägypten und Levante. Internationale Zeitschrift für ägyptische Archäologie und deren Nachbargebiete, Wien: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften   (seit 2012)

Zeitschrift der Deutschen Morgendländischen Gesellschaft, Wiesbaden: Harrassowitz    (seit 2011)

Göttinger Orientforschungen. IV. Reihe Ägypten - Classification and Categorisation in Ancient Egypt, Wiesbaden 2000 ff., hrsg. von Orly Goldwasser, Friedrich Junge & Frank Kammerzell    Band 38/1 (2000), 38/2 (2001), 38/3 (im Druck)

Lingua Aegyptia - Studia monographica, Göttingen 1994 ff., hrsg. von Frank Kammerzell und Gerald Moers.           Band 1 (1994), 2 (1999), 3 (2001)

Lingua Aegyptia - Journal of Egyptian Language Studies , Göttingen / Los Angeles 1991 ff., hrsg. von Friedrich Junge, Frank Kammerzell und Antonio Loprieno, Advisory Board: James P. Allen (New York), Joris F. Borghouts (Leiden), Christopher Eyre (Liverpool), Sarah Israelit Groll (Jerusalem), Janet H. Johnson (Chicago), Helmut Satzinger (Wien), Wolfgang Schenkel (Tübingen), Ariel Shisha-Halevy (Jerusalem), Pascal Vernus (Paris).         Band 1 (1991), 2 (1992), 3 (1993), 4 (1994), 5 (1997), 6 (1999), 7 (2000), 8 (2000), 9 (2001)

Göttinger Miszellen - Beiträge zur ägyptologischen Diskussion, Göttingen 1972 ff., Mitglied des weiteren Redaktionskreises seit 1981, Mitherausgeber der Hefte 52-54 (1981/82) und 65-69 (1983)

 

Mitarbeit im Wissenschaftlichen Beirat von Zeitschriften

Abgadiyat, Alexandria: Bibliotheca Alexandrina Calligraphy Center    (seit 2007)

Göttinger Beiträge zur Sprachwissenschaft, Göttingen 1998 ff., Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats    (seit 2001)