Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
  Zielgruppenmenü

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissen­schaftliche Fakultät - Winckelmann-Institut

Q-Kolleg mit der Sapienza - Università di Roma (2016-2019)

 

Vom WiSe 2016/17 bis zum SoSe 2018 wurde das Q-Kolleg des Winckelmann-Institut der Humboldt-Universität zu Berlin zusammen mit dem Dipartimento Scienza dell` Antichitá der Sapienza Università di Roma unter dem Thema „Öffentliche Räume im Römischen Reich / Spazi pubblici dell´impero romano“ durchgeführt. Der öffentliche Raum in der Stadt Rom, aber auch in den Städten der Umgebung wurde dabei vorrangig in den Blick genommen und auf seine historische, pragmatische, funktionale, politische sowie repräsentative Funktion hin untersucht.

 

Publikationen:

J. Bartz (Hrsg.), public - private. An exhibition of the Q-Kolleg at the Winckelmann-Institut (Berlin 2019) 13-29 [E-PUB]

 

Q-Kolleg im akademischen Jahr 2017/18
"Öffentliche Räume im Römischen Reich II"


 

Leitung: Prof. Dr. Susanne Muth (HU Berlin) & Prof. Dr. Marco Galli (Sapienza)

Lehrauftrag: Jessica Bartz, M.A. (HU Berlin)

Ergänzende Betreuung: Chiara Tesserin, M.A. (Sapienza)

 

Fellows 2017/18

David Andreas, BA (HU Berlin)

Konstantinos Bilias, BA (HU Berlin)

Giulia Moretti Cursi, M.A. (Sapienza)

Elena Esse (Sapienza)

Francesca Grigolo (Spaienza)

Matteo Lombardi (Sapienza)

Susanna Macale (Sapienza)

Luca Masciale, M.A. (Sapienza)

Karina Pawlow, MA (HU Berlin)

Tim Renkert, MA (HU Berlin)

Patrick Rieger, BA (HU Berlin)

Francesca Russo (Sapienza)

Karl Schmitz, BA (HU Berlin)

Eva Katharina Taggenbrock, BA (HU Berlin)

Lea Thomas, BA (HU Berlin)

 

Dieses Q-Kolleg realisierte zwischen dem WiSe 2018/19 und SoSe 2019 zum einen ein gemeinsames Buchprojekt sowie eine Ausstellung am Winckelmann-Institut (19/06/2019 - 31/12/2019) zur Präsentation der gemeinsamen Forschungsergebnisse.

 

Q-Kolleg im akademischen Jahr 2016/17
"Öffentliche Räume im Römischen Reich I"


 

Leitung: Prof. Dr. Susanne Muth (HU Berlin) & Prof. Dr. Marco Galli (Sapienza)

Lehrauftrag: Simone Mulattieri, M.A. (HU Berlin)

Ergänzende Betreuung: Jessica Bartz, M.A. (HU Berlin)

 

Bericht des Q-Kollegs im akademischen Jahr 2016/17 (PDF)

Poster der Abschlusskonferenz "Public Spaces of the Roman Empire", 11.Juli 2017 am Winckelmann-Institut

 

Fellows 2016/17

Valentina Colagrossi, BA (Sapienza)

Serena De Cunto, BA (Sapienza)

Jessica Follega, MA (Sapienza)

Alessio Galli, BA (Sapienza)

Nina Horn-Wittkuhn, BA (HU Berlin)

Lillith Kappelmann, BA (HU Berlin)

Stéphanie-F. Lacombe, BA (HU Berlin)

Luise Mörke, BA (HU Berlin)

Ambra Mortellaro, MA (Sapienza)

Nicole Neuenfeld, MA (HU Berlin)

Max Peers, MA (HU Berlin)

Azzurra M. Pennini, BA (Sapienza)

Ilya Poskonin, MA (HU Berlin)

Ermanno Roberti, BA (Sapienza)

Chiara Tesserin, MA (Sapienza)

Mia Theobald, MA (HU Berlin)

Lea Thomas, BA (HU Berlin)