Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissen­schaftliche Fakultät - Winckelmann-Institut

Projekte - Agnes Henning

 

Pietragalla Project

Deutsch-französisches Survey- und Grabungsprojekt in Süditalien zur Erforschung einer umwehrten Höhensiedlung

aktuell

weitere Informationen

 

Landschafts- und siedlungsarchäologische Untersuchungen zum antiken Lukanien (Süditalien). Die Höhensiedlungen des 4. und 3. Jhs. v. Chr. als Ausdruck indigenen Selbstverständnisses vor dem Hintergrund der beginnenden römischen Expansion Projektleitung, gefördert durch die Fritz Thyssen Stiftung 

aktuell

weitere Informationen

 

Wissensvermittlung im Museumsbereich, Einsatz von audiovisuellen Medien.

aktuell

Die Randbebauung der Agora von Selinunt, Mitarbeit im Grabungsprojekt des DAI Rom unter der Leitung von Dieter Mertens, Bearbeitung der Grabungsbefunde (Wohnhäuser) und Vorlage der Funde (Keramik und Terrakotten).

aktuell

weitere Informationen

 

Ein neuer Stadtplan von Palmyra. Mitarbeit im Vermessungsprojekt in Zusammenarbeit mit dem DAI Damaskus und der TU München

2002-2005

K. Schnädelbach, Topographia Palmyrena 1 (2010).

Photogrammetrische Vermessung der Turmgräber von Palmyra.

Leitung des Projektes in Zusammenarbeit mit dem DAI Damaskus und der TU Berlin 1999

A. Henning. Die Turmgräber von Palmyra (2013).

 

 

Forschungsschwerpunkte

 

Regionen

Italische Halbinsel und Sizilien, römische Ostprovinzen

 

Gattungen

Architektur, griechische Wohnarchitektur, römische Grabarchitektur, Wehrarchitektur, Urbanistik, Unteritalische Vasenmalerei, korinthische Keramik, sizilische Terrakotten, republikanisches Porträt

 

Methoden

Feldforschung, Bauforschung, Siedlungsarchäologie, Ethnizitätsforschung, Verbindung archäologischer und philologischer Quellen