Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
  Zielgruppenmenü

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissen­schaftliche Fakultät - Winckelmann-Institut

Ausstellungen des Lehrbereiches

Zur Archäologie gehört nicht nur das Arbeiten auf Grabungen und in Bibliotheken, sondern auch die Veröffentlichung und Zugänglichmachung der Forschungsergebnisse. Ausstellungen sind somit ein wichtiges Arbeitsgebiet für Archäologinnen und Archäologen.

Das Winckelmann-Institut veranstaltet oder beteiligt sich an Ausstellungen aber nicht nur, um Forschungsergebnisse zu präsentieren und die Sammlungsbestände einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen, sondern sieht in der Ausstellungskonzeption und -durchführung einen wichtigen Bestandteil der Ausbildung der Studierenden und bietet deswegen ein weites Spektrum an Möglichkeiten, sich in die Ausstellungsarbeit einzubringen.

 

Abb.: Winckelmann-Institut
Studioausstellung: Gefunden, gehandelt, gestundet. Die Entstehung der archäologischen Lehrsammlung am Winckelmann-Institut

Abb.: Winckelmann-Institut
Sonderausstellung: public | private. Eine studentische Ausstellung des Q-Kollegs am Winckelmann-Institut

03/07/2019 - jetzt

19/06/2019 – 31/12/2019

Abb.: Winckelmann-Institut
Sonderausstellung: Laokoon. Auf der Suche nach einem Meisterwerk

Abb.: Winckelmann-Institut
Sonderausstellung: Forum Romanum 3.0. Roms antikes Zentrum zwischen Realität & Virtualität

2016 - 2019

 

2015 - 2016

Abb.: Winckelmann-Institut

Abb.: Winckelmann-Institut
Sonderausstellung: Symposion. Ein griechisches Gelage

Abb.: Winckelmann-Institut

Abb.: Winckelmann-Institut
Sonderausstellung: Achilles. Evolution eines Helden

2011 2010