Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
  Zielgruppenmenü

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissen­schaftliche Fakultät - Winckelmann-Institut

Kurzvita

 

Geboren am 19.11.1967; Abitur im Dezember 1985 (Gymnasium Steglitz, Berlin).

 

Ab dem Sommersemester 1986 Studium des Hauptfachs Klassische Archäologie sowie der Nebenfächer Alte Geschichte und Griechische Philologie an der Freien Universität Berlin, an der Westfälischen-Wilhelms-Universität in Münster sowie an der Humboldt-Universität in Berlin.

 

Im Sommersemester 1992 Abschluss des Studiums mit dem Magister Artium an der FU Berlin.

 

Von 1993 bis 1996 Doktorarbeit über großplastische Darstellungen des Herakles (FU Berlin); Gutachter A. Borbein und D. Kreikenbom. – Thesenverteidigung im Januar 1997 (Gesamtnote „magna cum laude“).

 

Von Oktober 1997 bis Ende September 1998 Reisestipendiat des Deutschen Archäologischen Instituts.

 

Von Februar 1997 bis September 1997 und von Oktober 1998 bis September 2003 von der Mainzer Akademie der Wissenschaften und der Literatur betraut mit der Edition und archäologischen Kommentierung der Aufzeichnungen Winckelmanns zu den Antiken in den römischen Villen und Palazzi (Nachlass Paris, Bibliothèque Nationale).

 

Von Oktober 2003 bis Januar 2004 Betreuung und Aktualisierung der Winckelmann-Datenbank (Arbeitsstelle Stendal, Winckelmann-Museum).

 

Von 2004 bis 2010 Koordinator und wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Projekt „Der Neue Overbeck“ (FU Berlin und BBAW).

 

Seit Januar 2011 wissenschaftlicher Mitarbeiter im SFB 644 „Transformationen der Antike“.

 

 

Lehrveranstaltungen

 

CAU Kiel

 

WS 2008/09: Übung 145 Jahre Forschungen zum Œuvre Polyklets. Eine Bilanz

 

SS 2009: Hauptseminar Griechische Siegerstatuen

 

WS 2013/14: BA-Seminar Vom Strengen Stil zur Hochklassik

 

WS 2013/14: Übung Von der Imitation zur Fälschung

 

 

 

 

FU Berlin

 

SS 2006: Übung Text und Skulptur (mit K. Stemmer)

 

SS 2007: Realisierung der Ausstellung Text und Skulptur (mit K. Stemmer)

 

SS 2009: Übung Griechische Skulptur im Kontext

 

WS 2009/10: Übung Kopienkritik

 

Ferner: Tagesexkursionen nach Wörlitz und Berlin-Glienicke

 

 

 

  HU Berlin

 

WS 2012/13: BA-Seminar Quellen zur Erschließung griechischer Idealplastik

 

WS 2016/17: BA-Seminar Klassische Plastik